Logo Gothardusfest Gotha

Freitag, 04. Mai 2018 - Programmablauf

ab 16.00 Uhr - BILD Thüringen – Gothardusfest-Quiz

Teilnahmekarten für das Gothardusfest-Quiz liegen überall
auf dem Festgelände aus. Es warten attraktive Gewinne.

ab 16.00 Uhr - Großes Riesenrad

Gotha von oben – 33 Meter über der Wasserkunst
Veranstaltungsort: Wasserkunst, Oberer Hauptmarkt (7)

ab 16.00 Uhr - Markttreiben am Brühl

Spezialitätenmarkt am Brühl u.a. mit internationalen Köstlichkeiten und dem Gewinnspiel-Quiz mit Klaus Baumbach.
Veranstaltungsort: Brühl (5)

ab 16.00 Uhr - Markttreiben auf dem Buttermarkt

Auf dem Buttermarkt erwartet die Besucher im Innenhof der Burg Grimmenstein der Mittelaltermarkt u.a. mit Kunsthandwerkswaren, Mittelaltermusik u.v.m.
Veranstaltungsort: Mittelaltermarkt auf dem Buttermarkt (4)

17.00 Uhr - Laternen-Basteln

Im kreativen Kinderland können Laternen für den Lichterlauf selbst gebaut werden.
Veranstaltungsort: DB Regio-Familienbühne, Unterer Hauptmarkt (2)

19.00 Uhr - Gaudi auf der Gothardus-Alm

Heidi und Peter haben alle Hände voll zu tun, denn auf der Gothardus-Alm ist richtig was los: Da müssen Kühe gemolken, Käse gestapelt und das Heu ins Trockene
gebracht werden.
Veranstaltungsort: DB Regio-Familienbühne, Unterer Hauptmarkt (2)

19.00 Uhr - "Luca"

Englische, Italienische, Spanische & Deutsche Klassiker
Veranstaltungsort: Brühl (5)

19.00 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst

Veranstaltungsort: Margarethenkirche, Neumarkt

19.00 Uhr - Eröffnungskonzert

Das Fanfaren- und Showorchester Gotha eröffnet das 22. Gothardusfest
Veranstaltungsort: Stadtwerke Gotha-Bühne, Oberer Hauptmarkt (1)

19.00 Uhr - "Das Neuwerk"

20.00 Uhr - Gaukler Kerze

Zauberei, Jonglage und Feuergaukelei
Mittelaltermarkt auf dem Buttermarkt (4)

20.15 Uhr - "Luca"

Englische, italienische, Spanische & deutsche Klassiker
Veranstaltungsort: Brühl (5)

20.30 Uhr - Feierliche Eröffnung des 22. Gothardusfestes

Der Oberbürgermeister, St. Gothardus und die historische Torwache der Herzoglich Privilegierten Altschützengesellschaft zu Gotha eröffnen das Gothaer Stadtfest.
Veranstaltungsort: Stadtwerke Gotha-Bühne, Oberer Hauptmarkt (1)

21.00 Uhr - 90-er Party mit Louis Garcia

21.15 Uhr - Lichterlauf zum Schloss Friedenstein

Lichterlauf gemeinsam mit den „Rotjacken“. Der moderne Spielmannszug beschränkt sich nicht allein auf die Darbietung von Musik, die Formation zeigt Musik in Bewegung. Zu den modernen Musikstücken werden Choreographien und Showeinlagen geboten.
Laufstrecke:Hauptmarkt, Marktstraße, Neumarkt, Querstraße, Hünersdorfstraße, Hauptmarkt, Brühl, Blumbachstraße, Klosterstraße, Sundhäuser Gasse, Bergallee, Lindenauallee, Schloss Friedenstein

22.00 Uhr - Brillantes Höhenfeuerwerk

Lichterspiel über dem Herzoglichen Museum Gotha
Veranstaltungsort: Schloss Friedenstein (8)

22.30 Uhr - "Jamtonic"

Gegründet 1998 sind Jamtonic inzwischen ein Garant für ausgelassene Stimmung! Ansteckende Energie, erstklassige Songs, nur Hits, keine Experimente –
das ist Jamtonic live!
Veranstaltungsort: Stadtwerke Gotha-Bühne, Oberer Hauptmarkt (1)

22.30 Uhr - "Schimpf und Schande"

Folk und Folk-Rock aus aller Herren Länder mit Geige, Mandoline und Akkordeon. Dazu gibt es Texte zum Schmunzeln und einen unvergleichlichen Mix aus verschiedenen Stilrichtungen. Spaß und Stimmung sind garaniert!
Veranstaltungsort: Mittelaltermarkt auf dem Buttermarkt (4)

23.00 Uhr - Ex-La Bouche „Natascha Wright“ & „Joe Thompson“

24.00 Uhr - 90-er Party mit DJ "Louis Garcia"

Best Mixes & LiveAct
Veranstaltungsort: Bühne, Neumarkt (3)

24.00 Uhr - Aftershow Party zum Gothardusfest