Herzlich willkommen zum 23. Gothardusfest

Liebe Gothaerinnen und Gothaer, liebe Gäste,

unsere wundervolle Residenzstadt Gotha besitzt neben einer ereignisreichen Geschichte eine vielfältige Kulturszene, was das Gothardusfest jedes Jahr aufs Neue beweist. In diesem Jahr steht das größte Fest der Stadt unter dem Motto „Very British – Gotha adelt Großbritannien“, denn mit Gotha als Wirtschaftsstandort internationaler Unternehmen und als Wiege der europäischen Adelshäuser schlagen wir eine Brücke zwischen der deutschen und der englischen Geschichte und verbinden diese mit einer kulturellen Reichhaltigkeit der besonderen Art.

Im 23. Jahr wartet ein phantastisches Programm auf Sie. Freuen Sie sich auf den stimmungsvollen Lichterlauf, den traditionellen Festumzug durch die Stadt sowie die großartigen Feuerwerke. Auf dem Buttermarkt betreten Sie „Burg Grimmenstein“ und der Neumarkt lockt vor allem die jüngere Generation mit verschiedenen DJs auf sein Pflaster. Der Gothardusrummel und Auftritte auf dem Arnoldi-Platz bieten weitere Möglichkeiten der Zerstreuung. Im Brühl können sich Familien vom Unterhaltungsprogramm begeistern lassen, während sich der Untere Hauptmarkt in einen Irish-Pub verwandelt. Den Platz oberhalb der Wasserkunst  schmückt erneut das farbenprächtige Riesenrad und auf dem Oberen Hauptmarkt ist die große Hauptbühne zu finden, auf der erstklassige Musiker und Künstler zu sehen sein werden. Dort erwartet Sie neben Tribute-Shows der bekanntesten Musik-Ikonen Großbritanniens und der „Comedy Lounge on Tour“ der musikalische Höhepunkt des Wochenendes: Sasha.

Ein besonderer Programmpunkt wird bei diesem Gothardusfest die Ankunft der Radtour unseres Ehrenbürgers Prinz Andreas von Sachsen-Coburg und Gotha sein, der am Sonntag, dem 5. Mai 2019 um 13.00 Uhr auf dem Hauptmarkt erwartet wird und dann mit vielen Mitstreiterinnen und Mitstreitern eine 100 km – Spendenaktion zugunsten von Parkinson-Kranken ins Ziel führt.

Liebe Gothaerinnen und Gothaer, auch wenn das Gothardusfest die eine oder andere Verkehrsraumeinschränkung oder eine nicht alltägliche Veranstaltungsdauer für die Anwohner mit sich bringt, so ist es dieses jährliche Festwochenende wert. Lassen Sie uns gemeinsam feiern und eine einmalige Stadt erleben, denn „Wir sind Gotha“.

Ihr Knut Kreuch
Oberbürgermeister der Stadt Gotha